Kevin Foster

leitete von 2016 bis 2019 unsere Tanzausbildung und steht uns beratend zur Seite.

Kevin Foster, in Grossbritannien geboren, absolvierte seine Ausbildung zum Musicaldarsteller an der Dorothy Stevens School und am London Studio Centre. Anschließend spielte er in England, Deutschland und der Schweiz in verschiedenen Produktionen, wie z.B. Tanz der Vampire (Nightmare-Solist), 3 Musketiere, Der Kleine Lord (Mr. Thomas, Dance Captain), West Side Story (Bernardo, Chino, Diesel, Fight Choreograf), Jesus Christ Superstar (Apostel, Dance Captain, Fight Choreograf), My Fair Lady, Crazy For You (Wyatt, Fight Choreograf), Marie Antoinette (Dance Captain), Hairspray (Dance Captain), Ich war noch niemals in New York (Swing), Der Besuch der alten Dame (Stefan) und Artus Excalibur (Sir Gareth), Flashdance (Andy Harris) und Bibi & Tina Tournee (Dance Captain).

Kevin arbeitet an verschiedenen Theatern, wie Komische Oper Berlin, Theater des Westens Berlin, Neuköllner Oper, Theater Neue Flora Hamburg, Apollo Theater Stuttgart, Theater 11 Zürich, Musik Theater im Revier Gelsenkirchen, Theater Nordhausen, Theater Koblenz, Freilichtspiele Tecklenburg, Thunerseespiele AG, Theater St. Gallen uvm.

Neben seiner Ausbildung als Tanzchoreograph spezialisierte sich Kevin als Kampfchoreograph in mehr als zehn verschiedenen Bühnenkampfdisziplinen. Als solches choreographierte er zuletzt u.a. Don Giovanni an der Komischen Oper Berlin, Die Akte Carmen an der Neuköllner Oper, Ost Side Story am Theater am Hechtplatz Zürich, Romeo & Julia und Cyrano am Theater der Altmark.

Außerdem war und ist Kevin an verschiedenen Institutionen als Dozent für Tanz und Bühnenkampf tätig, darunter an der Stage School Hamburg, am Opernstudio der Komischen Oper Berlin, an der Dorothy Stevens School in England, an der Stage Art Hamburg, am London Studio Centre, bei Stage Factory Berlin …

Derzeit ergänzt Kevin sein Profil um eine Ausbildung zum Physiotherapeuten.