Silke Vente Yubi

leitet seit Februar 2020 die Tanz-Workshops am Samstag.

Silke Vente Yubi ist in Bamberg geboren und absolvierte ihre Tanzausbildungen in Nürnberg bei Immo Buhl und Danceworks Berlin mit dem Schwerpunkt moderner, zeitgenössischer Tanz.

Danach folgten Engagements an der Staatsoper und der Deutschen Oper Berlin und am Opernfestival ‘Rossini in Wildbad’, für Produktionen wie Trojaner, Orpheus in der Unterwelt, Footballs-Neither oder Guillaume Tell. Desweiteren arbeitet sie zusammen mit anderen freien Künstlern für Tanzprojekte in Berlin und Europa.

Sie unterrichtet Kinder, Jugendliche und Erwachsene an verschiedenen Tanzschulen in Berlin und schloss 2017 eine einjährige tanzpädagogische Weiterbildung bei Seneca Intensiv Berlin ab.

Neben dem Tanz beschäftigte sie sich mehrere Jahre mit Aus- und Weiterbildungen zur Massagetherapeutin und im Bereich der Körperarbeit, womit sie ebenso arbeitet. Somit verbindet sich in ihrem Unterricht eine ganzheitliche Form des Tanzes mit der Präsenz des Herzens.